decorative background image

Hersteller Roco

Baureihe 225

Allgemein

Allgemein

  • Favorit: Nein
  • Bezeichnung: 225
  • Art: Güterzuglok
  • Lagerort: Keller
  • Inventar Nr.: 701
  • Bewertung: 2/5

Wert

  • Zustand: Befriedigend
  • Limitiert: Nein
  • Sonderedition: Nein
  • Originalverpackung vorh.: Ja

Modell

  • Fahrzeugnummer: 225 012-4
  • Epoche: V (1990-2006)
  • Nenngröße: H0
  • Spurweite: Spur H0
  • Farbe Gehäuse: orientrot
  • Material: Rahmen Metall/Gehäuse Kunststoff

Hersteller

  • Hersteller: Roco
  • Artikelnr.: 63489

Status

Status

  • Status: im Besitz
  • Stückzahl: 1 Stk.

Gekauft

  • Kaufdatum: 29.03.2007
  • Kaufpreis (Stk.): 0,00 €
  • Gesamtkaufpreis: 0,00 €
  • Schätzwert (Stk.): 30,00 €
  • Gesamtschätzwert: 30,00 €

Modell

Merkmale

  • Beleuchtung: nicht funktionsfähig
  • AC-Teststrecke: ja
  • Farbe Fahrgestell: schwarzgrau RAL 7021
  • Spitzensignal: nein
  • Schlusslicht: nein

Weitere Merkmale (1)

  • Federpuffer: Nein
  • Gealtert: Nein
  • Innenbeleuchtung: Nein
  • Vorbildgetreu Lackierung: Ja
  • Vorbildgetreu Beschriftung: Ja

Weitere Merkmale (2)

  • Eingesetzte Fenster: Ja
  • Inneneinrichtung: Nein
  • Geräuschelektronik: Nein

Physikalische Eigenschaften

  • Länge: 189,0 mm

Technik (1)

  • Stromsystem: ML-GS/DC Umbau
  • Achsen: AC-Achsen
  • Digitalsystem: analog
  • Kupplung(en): NEM-Bügelkupplung

Technik (2)

  • Angetriebene Achsen: 3 Stk.
  • Anz. Haftreifen: 4 Stk.
  • Motor mit Schwungmasse: Ja
  • Direktsteuerung möglich: Nein

Vorbild

Merkmale

  • Hersteller: Krupp Lokomotiv- und Waggonfabrik
  • Bahngesellschaft: Deutsche Bahn AG
  • Baureihe: 225
  • Anzahl hergestellt: 74
  • Herstellernummer: 5033
  • Baujahr von: 1.969
  • Baujahr bis: 2.001
  • Internet-Link: http://de.wikipedia.org/wiki/DB-B...
  • Hinweis: ex. BR 215

Physikalische Eigenschaften

  • Länge: 16,40 m
  • Breite: 3,14 m
  • Höhe: 4,28 m
  • Gewicht: 79,00 t

Technik

  • Spurweite: Normalspur (1435 mm)
  • Achsfolge: B'B'
  • Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h
  • Leistung: 1.320 kW
  • Anfahrzugkraft: 235 kN

Technik (Diesellokomotive)

  • Leistungsübertragung: hydraulisch
  • Motorentyp: MB 16 V 652 TB 10
  • Anz. Motoren: 1 Stk.
  • Tankinhalt: 3.050,00 l

Beschreibung Modell


Geschichte des des Modells: Die Lok habe ich als BR 215 bei ebay gekauft. Sie war in einem desolaten Zustand, am Gehäuse waren Verschmelzungen vorhanden, die Beschriftung war z.T. nicht mehr lesbar. Nach Neuverkabelung und Einbau eines Ersatzmotors war die Lok lauffähig. Auf Grund des optischen Zustandes habe ich die Lok gealtert, die Schmelzstellen ausgebessert und eine neue Betriebsnummer angebracht.

In 05.2007 habe ich das komplette Fahrgestell der Lok für die V 160 001 (Lollo, Inventar Nr. 656) verwendet. Am 26.7.2007 habe ich bei ebay ein neues WS-Fahrgestell ohne Motor und Leiterplatte gekauft und am 28.7.2007 mit einem Motor aus der Bastelkiste und mit einem Flüsterschleifer versehen. Die Lok hat nun durch den Umbau ein überraschend gutes Fahrverhalten bekommen. Trittstufen sind alle bereits geklebt, die Lok hat (bisher) kein Licht. Die VP der Lok gehört zur neuesten Roco 215 digital AC-Version und enthält Ersatzteilliste und Betriebsanleitung.

2007-03-29 ein bei ebay gekauftes Gehäuse der BR 225 mit der Loknummer 225 012-4 ersetzt auf das Fahrgestell der bisherigen 215 049-6,
2020-02-09: Bühler-Motor durch schräg genuteten 5-pol. Motor mit Schwungmasse ersetzt.

Beschreibung Vorbild


Achsfolge B'B'
max. v 140 km/h
Triebwerk Diesel-Hydraulischer Antrieb
D Treibrad 1000 mm
Achsstand 11400 mm
Drehzapfenabstand 2800 mm
Länge über Puffer 16400 mm
Leistung 1900 PS
Leistung 1397 kW
Anfahrzugkraft 240/170 kN
Dienstgewicht 77,5 t
Reibungslast 77,5 t
Fahrmotor Typ MTU MB 16 V 652 TB od. MAN V 6 V 23/23 TL (2500 PS)
Hilfsmotor Typ MWM AKD 412 Z
Leistung Hilfsmotor 22 kW
Kraftstoffvorrat 3050 l
Zugheizanlage teilw. Ausgebaut
SIFA j
Indusi j
Baujahr 1968-69

In der Baureihe 225 sind seit dem Jahre 2001 die Güterzuglokomotiven der Baureihe 215 eingereiht. Bei den mit Dampfheizeinrichtung versehenen Maschinen ist der Heizkessel zum Teil ausgebaut und durch ein Vorwärmgerät ersetzt. Die mit E-Heizung ausgerüsteten 215 030-032 wurden ohne weitere technische Veränderungen umgezeichnet.

Fahrzeugportrait der 225 012-4

Loknummer: 215 012-6 bzw. 225 012-4 (ab 05.05.2001)
Hersteller: Krupp
Fabriknummer: 5033
Baujahr: 1969
Abnahmedatum: 11.12.1969

erste Beheimatung: Ulm
weitere Beheimatungen der Lok:
Ulm vom 11.12.1969 bis 31.12.1970
Düren vom 01.01.1971 bis 22.05.1982
Ulm vom 23.05.1982 bis 31.08.1992
Mönchengladbach vom 01.09.1992 bis 31.05.1993
Köln Deutzerfeld vom 01.06.1993 bis 31.12.2001
Gremberg vom 01.01.2002 bis zu ihrer Ausmusterung

derz. Eigentümer: DB Railion Logistic

allgemeine Info der Lok:

11.12.1969 - Abnahme der Lok durch das AW Nürnberg
05.05.2001 - Umzeichnung der Lok 215 012-6 in 225 012-4
30.12.2005 - Z-Stellung
31.10.2008 - Ausmusterung
__.06.2009 - Lok wurde von der Fa. Theo Steil in Köln-Hafen verschrottet

AW-Aufenthalte und REV-Daten:
AW Nürnberg (NNX) - 11.12.1969 - Abnahme
AW Nürnberg (NNX) - 09.03.1983 - B 2.0
AW Nürnberg (NNX) - 13.03.1991 - B 3.0
AW Bremen (HBX) - 24.05.1999 - IS 600

verschiedene Lackierungen der Lok:
altrot vom 11.12.1969 bis 12.03.1991
orientrot vom 13.03.1991 bis heute

bisher eingebaute Motoren: MB 16 V 652 TB 10
bisher eingebaute Getriebe: Voith L 820 brs

sonstige technische Angaben:
36-polige Doppeltraktions- und Wendezugsteuerung

Z-Stellung: 30.12.2005
Ausmusterung: 23.10.2008
Verbleib: Lok wurde durch die Fa. Theo Steil in Köln-Hafen verschrottet

Anmerkungen


Internet-Links:

Revisionsdaten